Quo Vadis - Unterstützung zur persönlichen Standortbestimmung

 
  Zielsetzungen unseres Angebotes:
  • Persönliche Standortbestimmung: Eigene Stärken, Entwicklungsfelder und die persönliche Karrieremotivation erkennen und entwickeln.
  • Ausbau der eigenen sozialen und unternehmerischen Kompetenzen. Bei Bedarf: Entwicklung des eigenen Führungsprofils.
  • Beratung zu beruflichen Fragen und Karrierethemen
 
 

 
  Zielgruppe dieses Angebotes sind Menschen:
  • die in ihrer momentanen Situation (wieder) auf der Suche nach ihrer Berufung sind
  • die ihre berufliche Karriere aus eigenem Antrieb steuern wollen
  • die auch glauben, dass berufliches Selbstbewusstsein durch persönliches sich selbst-bewusst-sein entsteht
 
 

 
  Unser Angebot: Einzelberatung
In ca. 5 Einzelsitzungen mit einem professionellen Berater legen Sie die Eckpfeiler Ihres persönlichen Standorts fest:
  1. Analyse: Wo komme ich her? Was kann ich?
    Anhand verschiedener Fragestellungen und Methoden werden wir Ihre individuellen Antworten finden. Eingesetzt werden hier Selbst-/Fremdbildvergleiche, biographische Interviews und Testmanuale.

  2. Zieldefinition: Was will ich? Wohin gehe ich?
    Nach der vergangenheitsorientierten Reflexionsphase richten wir den Blick auf Ihre Zukunft. Durch Phantasiereisen, projektive Verfahren und mit systemischen Methoden entwickeln Sie für sich ein klares Zukunftsbild, das ihren Fähigkeiten, Neigungen und Interessen entspricht.

  3. Maßnahmen zur Umsetzung: Was tue ich konkret dafür?
    In einem letzten Schritt werden die verschiedenen Teile des Puzzles sinnvoll zusammengefügt. Am Schluss der Beratung haben Sie für sich einen klaren Umsetzungsplan, damit Sie wissen, welche Segel Sie wann setzen müssen, damit Sie da ankommen, wo Sie hin wollen.
Die konkrete Vorgehensweise in der Beratung richtet sich nach Ihrer Fragestellung und Ihren Bedürfnissen, daran zu arbeiten.
 
 

 
  Profil Ihres Beraters:
Udo Franziszi, selbständiger Managementberater, Psychologe hat mehrere Jahre in der HVB Akademie als Trainer und Berater und danach im Süddeutschen Verlag als Personalentwickler gearbeitet. Neben der Durchführung von Trainings, Coachings und Beratungen zu Veränderungsprozessen hat er im Verlag die Potenzial- und Führungskräfteentwicklung initiiert und durchgeführt.

Referenzen:
ADIG Investmentgesellschaft, Allianz AG, Bayerische Rück, Hypovereinsbank AG, IKK, Norisbank, Opel-Bank, Osram, Siemens Consulting, SKWB-Schoellerbank, Süddeutscher Verlag