Führungskräfteentwicklung

 
  Führungskräfte sind die zentralen Multiplikatoren für ein Klima der Leistung, des Vertrauens und der Nachhaltigkeit. Oft sind sie in ihrer Rolle aber überfordert und alleingelassen. Wir begleiten Führungskräfte auf ihrem Weg zu mehr Eigenverantwortung, Konsequenz und Klarheit. Dabei setzen wir mit unseren Konzepten direkt an der Situation, Organisation und Kultur des Unternehmens an. Den unterschiedlichen Erfahrungsstufen von Führungskräften wird durch eine gezielte Nachwuchsführungskräfteentwicklung Rechnung getragen. Uns ist es wichtig, den Erfahrungsaustausch, das Lernen von den "Alten", aber auch die Sichtweisen der "Jungen" zusammenzubringen. Gemeinsam mit den Kunden entwickeln wir ein Vorgehen zur Entwicklung und Qualifizierung der Führungskräfte.  
 

 
  Folgendes stufenweise Vorgehen hat sich dabei bewährt:
  • Stufe 1: Auftragsklärung und Initiation des Prozesses
  • Stufe 2: Analyse der relevanten Handlungsfelder
  • Stufe 3: Führungskräfteentwicklung:
    · Trainings
    · Coachings
    · Netzwerk/Selbstorganisiertes Lernen
    · Fachliche Weiterbildung
  • Stufe 4: Transfer und Nachhaltigkeit sichern
 
 

 
  Bevor Entwicklung stattfindet, muss zuerst ein Problembewusstsein vorhanden sein. Dabei muss sich Führungskräfteentwicklung am beobachtbaren Verhalten der Führungskräfte orientieren. Die Stellhebel der Handlungsänderung sind auf den Ebenen der
  • Persönlichen Einstellungen bzw. Grundsätze
  • Zu erledigenden Aufgaben
  • Zu beherrschenden Werkzeuge
zu suchen.